Home03.07.2022_Neue Fahne

Neue Vereinsfahne bei Germania Norddrebber

Der Gesangverein Germania Norddrebber von 1909 e. V. wurde am 17.10.1990 als gemischter Chor wieder gegründet.

Die originale Vereinsfahne musste jedoch wegen ihres Alters durch eine Replik ersetzt werden, die bei den zahlreichen Veranstaltungen in Norddrebber eingesetzt werden kann. Dies haben die folgenden Betriebe und Vereine mit ihren großzügigen Spenden ermöglicht:

Annette Rump vom Hofcafé LandLeben, Norddrebber (www.hofcafelandleben.de)
Tischlermeister Rainer Otterstaetter, Norddrebber
Tanja Quietzsch von Kühl Optik, Schwarmstedt (www.kuehloptik-schwarmstedt.de)
Omnibusbetrieb Uwe Dierking, Buchholz/Aller (www.uwedierking.de)
Schornsteinfeger Lorenz Griebe, Norddrebber
Ulrich Bartling Landmaschinen Motorsägen Gartengeräte, Norddrebber (www.landtechnik-bartling.de)
Michaela Laufs, Suderbruch (www.islandpferde-goldgrund.de)
Windpark-Interessengemeinschaft Suderbruch

Die neue Fahne war rechtzeitig zum 30. Jahrestag fertig gestellt worden, doch leider musste die Jubiläumsfeier wegen der andauernden Corona-Pandemie komplett abgesagt werden. Am 3. Juli 2022 konnte die neue Fahne nun endlich präsentiert werden. Hierzu hatte der Gesangverein alle Sponsoren eingeladen.

Foto: Anett Dierking

Vorne an der Fahne: die Sponsoren Ulrich Bartling und Michaela Laufs
Im Hintergrund: Die aktiven Sängerinnen und Sänger sowie der Chorleiter Jürgen Stein

Text: Stefan Künne

© Dorfgemeinschaft Norddrebber 2020